• Großbritannien | Great Britain
  • Spanien | Spain
  • Frankreich | France
  • Portugal | Portugal
  • Italien | Italy
  • Griechenland | Greece

Wie verkaufen Sie Ihr Haus in Spanien ohne hierher zu kommen

von María José García Garrido

Sie möchten Ihre Liegenschaft in Spanien verkaufen, befinden sich jedoch im Ausland?
Hier empfehlen wir Ihnen eine sichere und kostengünstige Art zu verkaufen, ohne nach Spanien zu reisen.

Wenn der Verkäufer nicht in Spanien wohnt, empfehlen wir:

  1. Eine notarielle Vollmacht zu unterzeichnen, die eine Person ermächtig, welche sich am Ort des Verkaufs befindet.
  2. Wenn der Verkäufer ein Ausländer ist und keine NIE hat oder aktualisiert werden muss, beantragen wir diese NIE bei der zuständigen Polizeistelle.
  3. Bevor Sie mit der Operation beginnen, informieren Sie sich, welche Steuern Sie zahlen müssen.

Ein ausländischer Staatsbürger, der eine Immobilie in Spanien verkaufen möchte, hat die gleichen Rechte und Pflichten wie ein spanischer Staatsbürger.
In diesem Post konzentrieren wir uns auf die Bedeutung der Unterzeichnung einer notariellen Vollmacht, die Ihnen die Freiheit bietet, sicher von Ihrem Wohnsitzland aus zu verkaufen.

Wir halten es für wichtig, die Transaktion rechtlich zu planen und zu organisieren, damit der Verkauf zufriedenstellend ist. So machen wir es mit all unseren Kunden.

Die notarielle Vollmacht: die meist genutzte Art um Häuser in Spanien aus dem Ausland aus zu verkaufen

Die notarielle Vollmacht erleichtert es Ihnen, dass ein unabhängiger Rechtsanwalt die Kauf und Verkaufsabwicklungen durchführt. Dies ist der intelligenteste Weg, um Ihre juristischen Geschäfte aus dem Ausland zu verwalten: die für den Verkauf erforderlichen Formalitäten an einen vertrauenswürdigen Experten in der Gegend zu delegieren, in der sich vor Ort befindet. Die Unterschrift der notariellen Vollmacht ist daher sehr empfehlenswert, wenn der Verkäufer Schwierigkeiten hat, zu reisen. Es handelt sich um eine besondere Vollmacht, die den unabhängigen Rechtsanwalt befugen, folgende Schritte durchzuführen.

1. Verkauf von beweglichen und unbeweglichen Gütern in Spanien

  • Oder unteilbare Teile von Gütern in Spanien zu verkaufen
  • Übertragung von Liegenschaften als Gegenleistung von Unterhaltszahlung durchzuführen
  • Hypotheken löschen
  • Zahlungen durchführen
  • Steuerzahlungen
  • Übergabe des Besitzes der Liegenschaft

2. Bewegliche Güter in Spanien kaufen

  • Unterzeichnung des privaten Kaufs und Verkaufsvertrages und der öffentlichen Urkunde vor dem Notar
  • Zahlungen in bar durchzuführen, Vorschüsse oder der Fristenzahlungen zu leisten
  • Jede Art von Sicherheiten, einschließlich einer hypothekarischen, zu akzeptieren
  • Steuern zahlen
  • Rechnungen und Zahlungsbelege auszuhändigen und zu akzeptieren

3. Neubaudeklarierungen, Gruppierung und Trennungen von Grundstücken

4. Die Liegenschaft in den entsprechenden Registern eintragen

  • Die nötigen Steuern, Honorar und Nebenkosten zu bezahlen
  • Berufung gegen die Steuerfestsetzung einzulegen

5. Zahlung der gebietsbezogenen oder urbanistischen Beiträge und öffentlichen Steuern tätigen

6. Verträge mit Wasser-, Strom-, Gas- und Telefon-Versorgung unterzeichnen, Unterzeichnung von Versicherungen

7. Gründung von Gesellschaften in Spanien

  • Startkapital einzubringen inklusive des Kapitals in Form von unbeweglichen Gütern
  • Unterzeichnung aller nötigen Unterlagen

8. Autorisierungen und Genehmigungen jeglicher Art zu beantragen

Diese Liste enthält einige der Abwicklungen, welche wir generell für unsere Kunden durchführen. Besagte Fakultäten können, je nach Fall, eingeschränkt oder ausgeweitet werden.

Verkaufen Sie Ihr Haus in Spanien und erhalten das Geld auf sichere Weise

Das Geld wird über den Notar überwiesen. Auf diese Weise erhalten Sie sämtliche Beträge und Zahlungen auf eine sichere Weise.

Wenn Sie sich in einer der aufgeführten Situation befinden, kontaktieren Sie uns am besten auf Englisch, Deutsch, Französisch oder Spanisch.

Autorin:

María José García Garrido
Abogada (Spanische Anwältin)

Kontakt:

Kanzlei García-Garrido
Avda. del Pla 130, 1º piso, oficina 1.05
E-03730 Jávea (Prov. Alicante)
Tel. 0034 96 646 08 58
Tel. 0034 96 646 08 59
E.Mail: javea@garciagarrido.com
Internet: www.garciagarrido.com

Bildquelle: © slavun - Adobe Stock

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 6.*