• Großbritannien | Great Britain
  • Spanien | Spain
  • Frankreich | France
  • Portugal | Portugal
  • Italien | Italy
  • Griechenland | Greece

Blog - Internationales Recht

von Peter Scheller (Kommentare: 0)

Die Beitrag ist eine Ergänzung zum Beitrag "AGB für den Export (B2B)" vom 26.01.2020 von Rechtsanwalt Guido Imfeld. Der hier vorliegende Beitrag beschäftigt sich mit den US-amerikanischen Exportbestimmungen, die weit über deren nationale Grenzen hinausgehen. Im Beitrag von Herrn Imfeld wird richtigerweise gesagt, dass die Sanktionen US-amerikansichen Rechts in den Staaten der Vertragsparteien nicht beachtet werden müssen. Zu beachten ist aber, dass die USA strafrechtliche Sanktionen gegen jeden durchsetzt, der sich - beispielsweise auf einer Geschäfstreise - in den Hohheitbereich der USA begibt.

  • Kategorien:
  • USA

von Peter Scheller (Kommentare: 0)

Expatriates: 10 tax issues to be considered if working in Germany

Germany’s growing economy requires a skilled workforce. For years now Germany’s industries have been struggling to find enough qualified staff in Germany. Therefore qualified employees will be recruited from abroad. The number of employees from other countries exceeds 15% of the overall workforce in certain Germany regions, for example in Berlin or the southwest of the country. Most foreign employees are EU-citizens. However there is a growing number of expatriates from countries such as the USA, Canada, Russia, Ukraine and other non-EU member states. Expatriates are confronted with German tax and social security law as well as other legal issues.